Wiesl's GPS Page - Google Earth

Wiesl's GPS Homepage

 

Forerunner 301
Forerunner 305
Pocket PC
Visualisierung
Trainings-SW
Routenplanung
Navigation
Software
Links
Meine Routen
Google Earth
News
Gästebuch

Kontakt

Magazin & Community

Temp:
T.Max:
T.Min:

1.1°C
1.9°C
-1.0°C

Druck:

1029.7 hPa

Feuchte:

87 %

Wind Ø:
Max.Böe:
Richt.:

0.0 km/h
11.3 km/h
WNW

Regen:

0.0 mm

Datum:

17/2/2019

Uhrzeit:

08:45

Provided by
www.wetterpenzing.net

Google Earth
Google Earth wird von immer mehr Programmen unterstützt, d.h. es können die Daten entweder direkt nach Google Earth exportiert werden oder über den "Umweg" einer .KML Datei.

Google Earth ist in der Grundversion Gratis und ermöglicht die interaktive Betrachtung der Erde mit  teilweise Hochauflösenden Satelittenbildern und Geodaten. Diese können ein digitales Höhenmodell der Erde darstellen. Für viele Städte der USA gibt es auch bereits 3D Ansichten der Gebäude.

Mit Google Earth Plus ist die direkte Integration von GPS Geräten möglich, diese ist allerdings kostenpflichtig.

Eine gute Zusammenfassung über die Möglichkeiten von Google Earth finden Sie auf Wikipedia.

In magnalox erstellte LOGS können in Google Earth mit der Karte und den Bildern/Stories dargestellt werden. Mit magnalox können die Strecken aber auch in Google Maps ausgegeben werden.

Vor allem die Übernahme der Bilder ist ein nettes Feature.

 

 

Sport Tracks erlaubt den Export der Routen als KML Datei oder auch das direkte öffnen der Strecken.

Durch die Verwendung von Magnalox oder SportTracks kann man sich die Ausgaben für die Plus Version von Google sparen.

Die neueste MapSource Software von Garmin ermöglicht ebenfalls den Export der Tracks/Routen nach Google Earth

 

 
eXTReMe Tracker

Last Update
2008-12-15

Optimiert für IE 
1024 x 768

© 2005 - 2006 by Christoph Wieshofer