Wiesl's GPS Page - News

Wiesl's GPS Homepage

 

Forerunner 301
Forerunner 305
Pocket PC
Visualisierung
Trainings-SW
Routenplanung
Navigation
Software
Links
Meine Routen
Google Earth
News
Gästebuch

Kontakt

Magazin & Community

Temp:
T.Max:
T.Min:

1.1°C
1.9°C
-1.0°C

Druck:

1029.7 hPa

Feuchte:

87 %

Wind Ø:
Max.Böe:
Richt.:

0.0 km/h
11.3 km/h
WNW

Regen:

0.0 mm

Datum:

17/2/2019

Uhrzeit:

08:45

Provided by
www.wetterpenzing.net

News
 
12.04.Auf www.gps-touren.at entsteht ein neues Tourenportal. Der begeisterte Mountainbiker, Bergwanderer, Läufer, Skifahrer...Christian aus Unken in Salzburg hat hier eine anspruchsvolle Webpräsenz mit vielen Features geschaffen. Neben der mit Touren der User gefüllten Datenbank gibt es hier auch die Möglichkeit, eigene Touren in Google Maps einzuzeichnen und dann als GPX zu exportieren.
05.01.Andreas Ottburg hat in Ermangelung einer LINUX Anbindung für GPS ein eigenes Programm geschrieben (ink. Anzeige in Google).
Den Download finden Sie hier
GeePeeFree
News 2006
13.11. gps-touren.ch bietet an dieser Stelle KOSTENLOSE Toureninfos, Beschreibungen, Erfahrungsberichte, Overlays, Landkarten, Satellitenbilder, Höhenprofile, Fotos, Google-Earth Files und GPS-Daten in allen möglichen Formaten an.
10.10. Mit GPSies kannst du GPS basierte Karten ansehen, hoch- oder runterladen. Egal, ob du auf der Suche nach Laufstrecken, Bootstouren oder Mountain Bike Tracks bist, hier kannst sehen, welche Touren andere gemacht haben und sie auf dein GPS Gerät laden, um nicht von der Strecke abzukommen.
09.04. GPS Track Analyse ist Freeware und ich nutze vor allem die 3D-Darstellung der Höhenprofile. Aber die Software kann noch viel mehr. Screenshots und Funktionsumfang findet ihr hier.
26.02. Auf der CEBIT 2006 stellt GARMIN die neuesten Forerunner Modelle vor, und zwar den  Forerunner 205 und den Forerunner  305. Der 305er hat wieder einen Pulsmesser mit an Board. Mehr dazu hier.
19.01. In Sport Tracks kann man in der neuesten Version auch persönliche Informationen über Gewicht, Körperfett, Blutdruck, Kalorienverbrauch, Krankheiten, Verletzungen usw. tagaktuell erfassen und in Diagrammen ausgeben. Damit ist ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung "perfektes" Trainingsprogramm gemacht worden. Die deutsche Übersetzung des neuen Features habe ich schon gemacht und wird in der nächsten Version verfügbar sein.

2005

29.11. In magnaloxerstellte Routen können jetzt mittels IFRAME auch direkt in der eigenen Homepage dargestellt werden. Ein Beispiel, wie das ausschauen kann findet ihr hier.
08.11. Meine Routen bei magnalox können jetzt direkt und aktuell aufgerufen werden. Es besteht die Möglichkeit, diese auch sofort in GoogleEarth zu öffnen. Hier geht's zu den Routen.
05.11. Die Startseite von www.magnalox.net ist überarbeitet worden und bietet jetzt auf einen Klick die neusten LOGS als Übersicht auf der Google Weltkarte und als Liste, geordnet nach Kategorien, Ländern und Änderungsdatum. Vorbeischauen lohnt sich.
21.10. Bei www.magnalox.net  kann man sich durch klicken mit der rechten Maustaste in das Fadenkreuz ein Fenster anzeigen lassen, mit dem man zu den Koordinaten, auf dem das Fadenkreuz steht, Informationen und Karten abrufen kann. So kann man sich z.B. jeden Punkt in GoogelEarth anzeigen lassen.
18.10. Sport Tracks liegt jetzt in einer neuen Version vor und hat jetzt bald den Status "beste Software in allen Kategorien" erreicht. Es können jetzt auch eigenen Karten eingebunden und angezeigt werden. Die Kalibrierung erfolgt mittels Drag &  Drop (Karte mit Maus so lange an den Ecken vergrößern/verkleinern, bis sie auf die Route passt) oder durch Ausrichtung am Koordinatensystem. Einige weitere Änderungen wie Proxyunterstützung runden den Update ab. 
06.10. Ich habe die Navigation jetzt um den Menüpunkt "Trainings-SW" erweitert, da dieser Art von Software gerade für den Forerunner User sehr wichtig ist, und es daher verdient, extra erwähnt zu werden. Es sind zwar zum Teil die gleichen Programme wie be der Visualisierung beschrieben (außer motionbased.com), aber der Schwerpunkt liegt hier eben bei der Aufzeichnung von Trainings.  
21.09. Die Logbuch-Software Sport Tracks (Freeware) ist jetzt auch in einer deutschprachigen Version erhältlich. Ich habe auf Bitten des Programmieres die Software komplett auf Deutsch übersetzt. Ich denke, dass wird vielen von euch, die nicht so sattelfest in Englisch sind, eine große Hilfe sein. Ausserdem wurde die Software um einige Features erweitert.
12.09. Bei www.magnalox.net können die Logs jetzt auch die Herzfrequenz Information des Forerunners verarbeiten. Dazu muss aus einer .HST Datei ein Lauf mittels Texteditor exportiert (<run>..</run>) und in magnalox importiert werden. Im "Preview and edit position" Abschnitt wird unter "Graph display parameters:" die "heartrate" ausgewählt (und was man noch so will). Fertig!
09.09. Falls ihr mir eure Meinung über meine GPS-Homepage mitteilen möchtet, dann könnt ihr das aber ab sofort in meinem Gästebuch.
07.09. Sport Tracks unterstützt jetzt auch die Darstellung von Google Maps Sattelitenbildern direkt im Programm (weiter)
28.08. Sport Tracks ist eine Freeware Anwendung, die die Visualisierung der Daten auf Karten (derzeit im Programm nur Amerikanische Karten) und eine automatische Ausgabe auf Google Maps unterstützt. Ausserdem ist es ein Logbuch / Tagebuch für die Routen, die auch in Google Earth wiedergegeben werden können (weiter)
19.08. Wieder ein Mangalog online. Diesmal ist es meine Laufstrecke von Auhof entlang der Tiergartenmauer bis zum Ende des neuen Radwegs im Wienfluss. Über diesen geht es dann zurück nach Auhof. Die Strecke ist 8km lang.
11.08. Bei www.magnalox.net können die Logs jetzt auch im Google Earth Format heruntergeladen werden und dann dort dargestellt werden. Auch die ganze Story und die Bilder werden übernommen. (weiter)
31.07. Sportsim ist Freeware und bietet einen interessanten Ansatz. Das Programm dient einerseits zum Darstellen der eigenen Läufe/Tracks inklusive Statistik, andererseits können diese mit der Community geteilt werden... (hiert geht's weiter)
29.07. Thorsten Raab hat eine kleines Programm (TransHstGPX) geschrieben, mit dem man gezielt einzelne Tracks aus der HST-Datei (ist die Exportdatei, die das TC beim Export mit allen Tracks erstellt) in das GPX Format umwandeln kann. Es ist damit perfekt geeignet, einzelne Tracks bei magnalox.net upzuloaden.
Wer immer schon wissen wollte, wie viele Höhenmeter er bei einer Tour zurückgelegt hat kann sich die Summe mit einem Mausklick anzeigen lassen.

 
27.07. Heute habe ich mein längstes Magnalog veröffentlicht. Es ist ein 16km Trainingslauf von Wien-Auhof über die Baunzen und das Dambachtal nach Purkersdorf und wieder nach Auhof. Der Log ist kommentiert und mit 40 Fotos versehen.  

 
eXTReMe Tracker

Last Update
2008-12-15

Optimiert für IE 
1024 x 768

© 2005 - 2006 by Christoph Wieshofer